Interventions- und Inkassoservice

Grundsätzliches

Haben Sie Schwierigkeiten mit Ihrem Geschäftspartner in Tschechien/Deutschland? Stoßen Sie in Ihren Gesprächen immer wieder auf Unverständnis? Stellt die sprachliche Barriere ein zu hohes Hindernis dar?

Wir helfen Ihnen weiter.

Die AHK Tschechien berät und unterstützt Sie bei Auseinandersetzungen im deutsch-tschechischen Wirtschaftsverkehr bei

  • ausstehenden Forderungen des deutschen oder tschechischen Geschäftspartners,
  • Gewährleistungsansprüchen und
  • anderen Streitigkeiten

Voraussetzung

Es sollten bisher weder Rechtsanwälte noch Gerichte mit dem Sachverhalt betraut worden sein.

Unser Service

Die Dienstleistung enthält folgende Schritte:

  • Prüfung der Erfolgsaussichten
  • eine zuverlässige Abwicklung des Auftrags
  • Ermittlung der aktuellen zustellungsfähigen Firmenadresse des Schuldners
  • die Korrespondenz mit dem Schuldner in tschechischer / deutscher Sprache
  • falls nötig, Weiterleitung an Rechtsanwälte, mit denen eine über Jahre gewachsene, gute Zusammenarbeit besteht

Wir selbst üben weder anwaltliche noch gerichtliche Funktionen aus, erwirken keinen Titel für den Auftraggeber und wahren strikte Neutralität.

Honorare

Grundhonorar: abhängig vom Streitwert
Provision

Schicken Sie uns Ihre Anfrage:

Inkasso- und Interventionsservice

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

Peter Hrbik
Leiter
Investorenberatung & Recht
+420 221 490 313
hrbik(at)dtihk.cz

Gabriela Maděrová
Investorenberatung & Recht
Personalsuche
+420 221 490 312
maderova(at)dtihk.cz