Schirmherrschaft

Unsere Premiumpartner

Unsere Partner

Unsere Partnerinstitutionen

Unsere Medienpartner

Partnerverbände

DTIHK-Jahresthema 2015

Industrie 4.0 - rEvolution gestalten

Wenn eine rEvolution in der Luft liegt, dann ist es bereits allerhöchste Zeit zu handeln. Jedenfalls dann, wenn man sie mitgestalten will.

Industrie 4.0

Industrie 4.0, die so genannte vierte industrielle Revolution, bringt eine vollständige Digitalisierung und Vernetzung aller Wertschöpfungsstufen - von der Entwicklung über Produktion und Logistik bis hin zu Service und Außerbetriebnahme. Das bedeutet einen radikalen Wandel in großen wie kleineren Unternehmen aller Industriesektoren. Innovation, Kundenkommunikation, Flexibilität, Produktivität und Time to Market werden neu definiert. Diesen Wandel muss der Industriestandort Tschechien aktiv mitgestalten. Das Ziel heißt: Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit.

Warum dieses Thema 2015?

Industrie 4.0 verändert bereits jetzt Schritt für Schritt die Industrieproduktion. Es gibt ein akutes Risiko, zu langsam zu agieren, wertvolle Wettbewerbsvorteile zu verspielen. Denn heute entscheidet sich, wo morgen entwickelt und produziert wird. Wirtschaft und Politik in Europa oder auch in den USA und China müssen heute die Weichen stellen. Industrie 4.0 ist Teil der High-Tech-Strategie der deutschen Bundesregierung. Die DTIHK will Impulse geben, um die Entwicklung zur vernetzten Digitalisierung auch in Tschechien mit allen Partnern aus Wirtschaft, Forschung und Politik voranzubringen.

Veranstaltungen

Die DTIHK schafft eine branchenübergreifende Networking-Plattform und plant über das gesamte Jahr 2015 unter anderem Fachkonferenzen mit deutschen und tschechischen Experten, Round-Tables mit Politikern, Firmenbesuche, einen Messeauftritt auf der MSV Brünn und die öffentlichkeitswirksame Großveranstaltung „Wirtschaftsgespräch“.

Übersicht der Veranstaltungen zum Jahresthema 2015

Januar 2016

19.01.2016

DTIHK

Bilanztreffen der Jahresthemapartner

  • Auswertung der Aktivitäten
  • Zusammenfassung der Ergebnisse

» mehr

» Fotogalerie

November 2015

 

16.11.2015
10.00 - 13.00 Uhr

Mandarin Oriental Hotel,
Prag

    

  

IX. Wirtschaftsgespräch
zum DTIHK-Jahresthema „Industrie 4.0“

  • mit dem tschechischen Minister für Industrie und Handel Jan Mládek und Prof. Dr. Wolf-Dieter Lukas vom deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Präsentation der Jahresthema-Partner
  • Podiumsdiskussion

» mehr

Oktober 2015

 

21.10.2015
09.00 - 13.00 Uhr



Brose CZ, s.r.o.
Kopřivnice

   

   

Regionaler Round Table
„Supply Chain Ketten in der Industrie 4.0"

  • Präsentation eines Vertreters der Firma Brose
  • Moderierte Diskussion
  • Werksbesichtigung

» mehr
» Fotogalerie

September 2015

14. - 18.09.2015

Brünn

 

Gemeinschaftsstand zum DTIHK-Jahresthema
bei der MSV 2015

  •  Präsentation des Themas „Industrie 4.0“ auf der größten Maschinebaumesse in der Region MOE

16.09.2015

Brünn,
Holiday Inn

„Forum Industrie 4.0

  • Konferenz auf der MSV 2015
    » mehr



Juni 2015

11.06.2015

Pilsen/
Schunk

   

Round Table in Pilsen:
Industrie 4.0 - Mittelstand im Fokus

  • Diskussion unter Unternehmen in der Region
  • Industrie 4.0 als Herausforderung für die KMUs
    » mehr
    » Fotogalerie

23.06.2015
18:00 Uhr

Deutsche Botschaft

 

Diskussionsveranstaltung zum Thema Industrie 4.0

mit

  • Dr. Stefan Mair
    Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V., Berlin
  • Ing. Bohdan Wojnar
    Vorstandsmitglied im Industrieverband der Tschechischen Republik
    » mehr
    » Fotogalerie

24.06.2015

Brünn

  

 

120 Sekunden für innovative Unternehmen:
„Digitalisierung, Automatisierung und 3D-Druck
in Zeiten von Industrie 4.0“


  • Networking in Zusammenarbeit
    mit dem Südmährischen Innovationszentrum
    » mehr
    » Fotogalerie

Mai 2015

04. 05. 2015
14.00 - 16.00 Uhr
Siemens/Amberg

  

 

Industrie 4.0 läuft bereits an

  • Besuch der Digital Factory - Siemens/Amberg 
  • Vorstellung von Best Practices » mehr

April 2015

21. April

DTIHK

E.ON: Round Table „Herausforderungen
der Industrie 4.0 – Wie werden wir reagieren?“
» mehr

März 2015

03. 03. 2015

Round Table mit allen Jahresthema-Partnern

  • Vorstellung der JT-Partner untereinander mit Fokus auf den Aspekt Industrie 4.0
  • Einschätzungen der Partner zur aktuellen Lage und den Herausforderungen » mehr

» Fotogalerie

24. 03. 2015

Pressekonferenz zu den Umfrageergebnissen

  • anschließend Kick-Off-Meeting in der DTIHK-Kuppel
  • Vorstellung des Jahresthemas und der Jahresthema-Partner einem breiteren Fachpublikum inkl. Presse
    » mehr

» Fotogalerie

Februar 2015

26. 2. - 10.3.

Landesweite Umfrage „Industrie 4.0 in Tschechien – aktueller Stand, Chancen und Herausforderungen“

  • in Kooperation mit dem Industrieverband und dem Maschinenbauverband

Die Ergebnisse der DTIHK-Umfrage „Industrie 4.0 in Tschechien“ (pdf, 1 mB)

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne.

Fachliche Ansprechpartnerin

Lenka Šolcová
+420 221 490 323
+420 224 222 200

Öffentlichkeitsarbeit

Christian Rühmkorf
+420 221 490 303
+420 224 222 200