Elf neue European EnergyManager in Tschechien

23.01.15 AHK Tschechien - News-Hauptkategorie

Elf neue European EnergyManager in Tschechien

Die Absolventenzahl an der Schwelle zur goldenen 100

Elf neue Spezialisten für Energieeffizienz hat der achte Durchgang des EUREM-Kurses (European EnergyManager) in Tschechien hervorgebracht. Die EnergyManager erhielten am Donnerstag in der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer ihre EUREM-Zertifikate. Insgesamt gibt es in Tschechien bereits 99 Absolventen. Durch die in den aktuellen Abschlussprojekten ausgearbeiteten Strategien können die Unternehmen den Energieverbrauch jährlich insgesamt um ca. 9.000 MWh senken und dadurch rund 490.000 Euro einsparen. Gleichzeitig würde der CO2-Ausstoß um fast 10.000 Tonnen zurückgehen.

An dem EUREM-Kurs haben bisher mehr als 90 tschechische Firmen teilgenommen, darunter einige, die sogar mehrere Mitarbeiter im Kurs ausbilden ließen. In Europa haben den internationalen Kurs mehr als 4.000 Angestellte von Unternehmen und Organisationen absolviert. Dabei zeigt das wachsende Interesse: Energieeffizienz rückt in der Wirtschaft und im öffentlichen Sektor immer mehr in den Fokus. In Tschechien werden mehr als 90 Prozent der Projekte aus den Abschlussarbeiten, die auf die teilnehmenden Firmen zugeschnitten sind, tatsächlich realisiert. Der neunte Durchgang des EUREM-Kurses in Tschechien startet im Februar.


Pressebilder von der feierlichen Verleihung der EUREM-Zertifikate zum Download » hier


Kontaktperson:
Hana Potůčková
Leiterin Competence Center EUREM
Tel.: +420 221 490 306
E-Mail: potuckova@dtihk.cz