„Industrial Professional" - 22 neue Absolventen erhielten in Pilsen ihre Zertifikate

23.04.18 AHK Tschechien - News-Hauptkategorie

Nach einem Jahr berufsbegleitender Weiterbildung haben weitere 22 tschechische Fachkräfte ihren Abschluss gemacht. Bei einer Feier in Pilsen am 18. April überreichten IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Jürgen Helmes, Bernard Bauer, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DTIHK und Josef Bernard, Hauptmann der Region Pilsen, den Absolventinnen und Absolventen ihre Zertifikate.

„Industriemeister" nehmen in deutschen Firmen Schlüsselpositionen ein. Weil es in Tschechien eine solche Qualifikation bislang nicht gab, startete das IHK-Regionalbüro Pilsen zusammen mit der DTIHK 2016 die Weiterbildung zum „Industrial Professional“. Wir gratulieren herzlich!


Foto © Vladislava Štychová


Kontakt:

Ing. Karla Stánková

Regionalbüro Pilsen der IHK Regensburg und der AHK Tschechien
Riegrova 206/1 | 301 00 Plzeň
Tel.: +420 377 555 003
Mobil: +420 731 150 610
stankova(at)regensburg.ihk.de, plzen(at)dtihk.cz
www.ihk-regensburg.de, www.dtihk.cz