„Über den Erfolg der Wirtschaft redet niemand“: Bernard Bauer für die WirtschaftsWoche

31.01.18 AHK Tschechien - News-Hauptkategorie

Die WirtschaftsWoche berichtet vom politischen Klima in den Visegrád-Staaten und seinen Auswirkungen auf die dort ansässigen deutschen Unternehmen. Dabei geht es auch um die Außenwahrnehmung durch den Nachbarn Deutschland sowie die EU.

Bernard Bauer, Geschäftsführer der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer, wurde auf die aktuelle Lage in Tschechien angesprochen: Tschechien habe eine negative Presse. Aber über den Erfolg der Wirtschaft rede niemand. Dabei verzeichne das Land eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten in Europa - und mehr als vier Prozent Wirtschaftswachstum. „Natürlich ist das politische Klima in Osteuropa nicht einfach", sagt Bernard Bauer gegenüber der WirtschaftsWoche. „Aber am Ende ist die Politik für viele Unternehmer nicht so wichtig. Die Auftragsbücher sind dennoch voll."

Erschienen am 26. Januar 2018; WirtschaftsWoche; Autor: Simon Book