ÜBERSICHT

» NEWS

» TERMINE

» MITGLIEDERSERVICE

» MESSEN

PUBLIKATIONEN

Wirtschaftsmagazin


Die neue Plus:
Mittelstand

» Plus als Download
» www.emagazin.plus

Die nächste Plus (April):
25 Jahre deutsch-tschechische Wirtschaft

» Mediadaten 2018

NEU! Broschüre „Doing Business Tschechische Republik“


Rechtlicher und Steuerrechtlicher Newsletter


Gehaltsbenchmark 2017/2018


Die Ergebnisse für über 60 Positionen spiegeln die Gehaltsgefüge sowohl der gesamten Tschechischen Republik als auch der einzelnen Regionen wider. Die Studie steht jetzt digital zur Verfügung. » mehr

Online-Datenbank "Deutsche Unternehmen in Tschechien"


Die Datenbank "Deutsche Unter­nehmen in Tschechien" ist online abrufbar unter: www.deutscheunternehmen.cz

Die Datenbank enthält mehr als 1.200 Firmenprofile und ist auf Deutsch und Tschechisch verfügbar.

• Übersichtliche Darstellung
• Komfortable Suchfunktion
• Schneller und einfacher Zugriff auf die Firmenprofile

Preis: CZK 1.900,- / EUR 75,- (zzgl. MwSt.) - gültig für 1 Jahr
Mitglieder der DTIHK erhalten 20 % Rabatt

Hier geht es » zur Registrierung

GTAI-Informationen


    Anzeigen in DTIHK-Medien

    Schalten Sie eine Anzeige in den DTIHK-Medien und sprechen Sie damit deutsche und tschechische Unternehmer, Investoren, Führungskräfte und alle am Wirtschaftsleben Interessierten an! » mehr

    KONTAKT

    Fragen, Anregungen, Kommentare?

    Ihre Ansprechpartnerin für den Newsletter:

    Ivana Barková

    Tel.: +420 221 490 324

    IMPRESSUM

    © Deutsch-Tschechische Industrie- und Handels­kammer
    Česko-německá obchodní a průmyslová komora

    Václavské náměstí 40
    110 00 Praha 1

    Tel.: +420 224 221 200
    Fax: +420 224 222 200

    IČO: 49708210
    DIČ: CZ699002563

    Geschäftsführendes
    Vorstandsmitglied:

    Bernard Bauer

    Redaktion:
    Ivana Barková

    Verantwortlich:
    Christian Rühmkorf

     

     

    Die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handels­kammer (DTIHK) übernimmt keine Haftung oder Gewähr für Inhalt und Aktualität der hier veröffentlichten Informationen. Bei den verlinkten externen Seiten handelt es sich ausschließlich um fremde Inhalte. Die DTIHK übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der verlinkten Seiten.

    » Newsletter abonnieren

    » Newsletter abbestellen

    Jazyková verze: Sprachversion:

    DTIHK NEWSLETTER FEBRUAR '18


    25 Jahre DTIHK, 25 Jahre deutsch-tschechischer Wirtschaftserfolg
    Präsentieren Sie Ihre unternehmerische Erfolgsgeschichte in diesem attraktiven Rahmen!
    Ihr Unternehmen ist bei allen Ereignissen ganz vorne mit dabei!

    » PREMIUM-Partnerschaft


    NEWS

    Last Call: DTIHK-Konjunkturumfrage 2018 noch heute beantworten!


    Die Konjunkturumfrage der deutschen Auslandshandels­kammern in Mittel- und Osteuropa endet am 2. März 2018. Wie schätzen Sie die wirtschaftliche Lage in Tschechien ein, wie bewerten Sie die Standortfaktoren? Helfen Sie uns, ein repräsentatives Stimmungsbild der deutschen Investoren vor Ort zu kommunizieren. Ihre Meinung zählt! Bitte füllen Sie unseren » Online-Fragebogen aus.


    Statistisches Bundesamt: Importe aus Tschechien rücken auf Platz 7 vor die Schweiz


    Der Außenhandelsumsatz zwischen Deutschland und Tschechien erreichte 2017 einen Rekordwert von 87,9 Milliarden Euro, im Jahresvergleich stieg das Volumen um 9,4 %. Dies zeigen die vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis). Tschechien sicherte sich erneut die Top-10-Position der Handelspartner Deutschlands. Im Importeur-Ranking ist das Land sogar an der Schweiz vorbeigezogen auf Platz 7. » mehr

    Blick in das Reich des Mittelstands


    Die neue Plus - auch unter www.emagazin.plusIm Titelinterview erklärt Michal Navrátil, wie er seinen mährischen Tischlerbetrieb von der Beinahe-Insolvenz auf internationale Märkte führt. Wir bieten umfangreiche Analysen beider „Mittelstandsländer“. Im Blickwinkel berichtet Verbandschef Karel Havlícek über die schwierigen Anfänge und das wachsende Selbstvertrauen des tschechischen Mittelstands, und wir erzählen die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens Liko-S. In der Rubrik Wandel heißt es dann: Chef gesucht! Der Generationenwechsel macht vielen zu schaffen. Das und noch vieles mehr in der neuen Plus - auch kompakt als PDF-Download.

    Startschuss für Young Energy Europe: Energie-Scouts schonen Umwelt und Finanzen


    Die Energiekosten und CO2-Emissionen von Unternehmen zu senken - das ist das Ziel von Young Energy Europe. Das neue Weiterbildungsprojekt der DTIHK startete am 27. Februar mit einem Kick-off-Workshop mit Unternehmen, Projektkoordinatoren und Vertretern der Umweltministerien. Das Projekt zielt auf Herstellungsbetriebe und ihre jungen Mitarbeiter. Die Teilnehmer lernen Maßnahmen zur Energie- und Ressourceneinsparung kennen, und durch ein selbstständig erarbeitetes Einsparprojekt stoßen sie konkrete Verbesserungen an. » mehr

    Business Breakfast für neue Mitglieder


    In der DTIHK-Kuppel kamen am 27. Februar die Vertreter 15 neuer Mitgliedsunternehmen zum Business Breakfast zusammen. Geschäftsführer Bernard Bauer stellte die Kammer und die anstehenden Highlights vor. René Harun präsentierte die breite Skala an Dienstleistungen, mit denen die Kammer Unternehmen unterstützt. Den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs stellte Christian Rühmkorf vor und Petr Žwak vom Mitgliederservice & Eventmanagement gab abschließend einen Überblick über die Vorteile der Mitgliedschaft. » Fotogalerie

    » nach oben


    ANZEIGE


    TERMINE

    07.03.2018

    Jour Fixe mit anschließendem Konzert der Prager Symphoniker, Gemeindehaus Prag » mehr

    28.03.2018

    Jour Fixe: Speed Business Meeting, Hotel Jalta, Prag » mehr

    05.04.2018

    General Manager Round Table in Brünn » mehr

    Mai 2018

    Ordentliche Mitgliederversammlung

    Mai 2018

    Joint-Event ausländischer Handelskammern in Tschechien, Žofín Garden, Prag

    14.06.2018

    DTIHK-Sommerfest 2018 |  LETZTE FIRMENTISCHE VERFÜGBAR!  » mehr

    30.08.2018

    Jour Fixe: Dampferfahrt auf der Moldau

    20.09.2018

    Sächsisches Weinfest

    Oktober

    Jour Fixe: HC Sparta Praha, O2 Arena

    Oktober

    25 Jahre DTIHK: Gala Dinner/Zukunftskonferenz

    13.12.2018

    Weihnachts-Jour-Fixe in der DTIHK-Kuppel

    * Änderungen vorbehalten

    10.–11.04.2018

    Unternehmerreise bayerischer Lebensmittelhersteller nach Tschechien » mehr

    29.05.2018

    Präsentationsveranstaltung deutscher Unternehmen der Obst- und Gemüsewirtschaft » mehr

    » nach oben


    » PREMIUM-Partnerschaft



    IMMOBILIENANGEBOTE

    » Luxuriös ausgestattetes Familienhaus zum Verkauf, Pustiměř (Mähren)

    » Alle Immobilienangebote


    AHK-Weiterbildung für Ihre Mitarbeiter

    „Young Energy Europe“

    Die DTIHK wurde damit beauftragt, das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit geförderte Projekt „Young Energy Europe“ in der Tschechischen Republik durchzuführen. Hauptziel des Projekts ist die Weiterbildung junger Mitarbeiter in Herstellungsbetrieben und anderen Betrieben, in denen Energie- und Ressourceneffizienz ein wichtiges Thema darstellt.

    Das Projekt läuft im Rahmen der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI). Ziel der EUKI ist die Förderung der Zusammenarbeit in der Europäischen Union zur Senkung von Treibhausgasemissionen durch eine Intensivierung des grenzüberschreitenden Dialogs sowie des Wissens- und Erfahrungsaustauschs.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Hana Potůčková, Tel.: +420 221 490 306, potuckova@dtihk.cz




    MITGLIEDERSERVICE

    Verwenden Sie das elektronische Logo der DTIHK!


    Die DTIHK genießt in der Wirtschaftswelt hohes Ansehen. Die Mitgliedschaft dient Unternehmen als Ausweis von Zuverlässigkeit und Professionalität und unterstützt Sie bei Ihrem länderübergreifenden Auftritt. Damit Sie Ihre Zugehörigkeit zur deutsch-tschechischen Business-Community erfolgreich nach außen kommunizieren können, stellen wir Ihnen ein elektronisches Mitgliedslogo zur vielseitigen Verwendung zur Verfügung. » mehr



    Das Netzwerk der DTIHK wächst weiter. Wir freuen uns, folgende Firmen als neue Mitglieder begrüßen zu dürfen:

    » Altersis s.r.o.

    IT und Engineeringdienstleistungen, Service und Beratung
    www.altersis.com


    » Automatizační technika s.r.o.   

    Sondermaschinenbau - Montageautomation
    www.pueschel-group.com


    » CEC Government Relations, s.r.o

    Beratung im Bereich public affairs
    www.cecgr.com


    » Clientology Institute s.r.o.

    Beratungsdienstleistungen - customer experience
    www.clientology.cz


    » EDAG Engineering CZ spol. s r.o. 

    Entwicklung und Konstruktion von Komponenten (Interieur, Exterieur, Karosserie, Beleuchtung). CAD-Modellierung + technische Dokumentation, Elektrizität | Elektronik, Berechnungen, Motor- und Fahrzeugentwicklung, Projektmanagement 
    www.edag.de


    » GDPR Solutions a.s.        

    Beratungsdienstleistungen im Bereich des Datenschutzes            
    www.gdprsolutions.cz


    » KAWE manufacture SE

    Montage von Produkten und Realisierung von Aufträgen in den Bereichen Druck, Industrie, Maschinenbau, Gesundheitswesen und weitere Bereiche
    www.kawe.cz


    » ZEBRA GROUP s.r.o. 

    Hersteller von universellen Trägern von Aufbauten, kleines Fahrzeug bis 3,5
    www.zebragroup.cz




    MESSEN

    MESSE BERLIN

    Kontakt: Zdeňka Goedertová, tel.: +420 221 490 310

    07.03.-11.03.2018

    ITB Berlin

    Internationale
    Tourismus-Börse Berlin

    » Homepage

    17.04.-19.04.2018

    conhIT

    Fachmesse
    für Gesundheits-IT

    » Homepage

    25.04.-29.04.2018

    ILA Berlin

    Innovation and leadership
    in aerospace

    » Homepage

    03.05.-05.05.2018

    CE China

    Handelsmesse für Consumer
    Electronics und Home Appliances

    » Homepage

    » Messekalender Berlin 2018

    » Eintrittspreise 2018

    MESSE BRNO

    Kontakt: Barbara Vávra, tel.: +420 221 490 334

    TECHAGRO: Die Landtechnikmesse Nr. 1 in MOE wächst und gedeiht


    Foto © BVV, Techagro

    Alle Zeichen stehen auf Wachstum: mehr Aussteller, mehr Besucher, mehr Fläche. Das ist der Trend bei der TECHAGRO 2018. Auf dem Messegelände Brünn werden vom 8. bis 12. April über 770 Aussteller aus 40 Ländern erwartet. Die Agrartechnik „Made in Germany“ ist bei den tschechischen Landwirten hoch im Kurs. Die Zahl der Aussteller aus Deutschland legt dementsprechend zu. » mehr



    09.03.–11.03.2018

    OPTA
       
    Internationale Messe für Augenoptik, Optometrie und Ophthalmologie
    » Homepage


    08.04.–12.04.2018

    TECHAGRO

    Internationale Messe für Landtechnik

    » Homepage


    08.04.–12.04.2018

    SILVA REGINA

    Internationale Forst- und Jagdmesse

    » Homepage

    08.04.–12.04.2018

    BIOMASSE

    Fachmesse für erneuerbare Energiequellen in der Land- und Forstwirtschaft
    » Homepage

    » Messekalender Brünn 2018

    » nach oben