Übersetzungen tschechischer Gesetze

Tschechisches Recht der Handelsgesellschaften und Genossenschaften 2014

In Tschechien tritt eine Reform des Zivilrechts am 1.1.2014 in Kraft. Das jetzige Handels­gesetzbuch wird durch das Gesetz der Handelsgesellschaften und Genossenschaften ersetzt. Viele Rechtsvorschriften des jetzigen Handelsgesetzbuches werden dabei aufgehoben bzw. ersetzt.

Das im jetzigen Handelsrecht enthaltene Privatrecht wird in das neue Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) überführt. Dadurch sollen Unklarheiten z. B. bei den Gesetzen, die Vertragsabschlüsse regeln, ausgeräumt werden. Diese Gesetze sind momentan im jetzigen BGB und im Handelsgesetzbuch zu finden.

Das Recht der Handelsgesellschaften und Genossenschaften erscheint nun in deutscher Übersetzung. Es tangiert alle Formen von Handelsgesellschaften und Genossenschaften. In dem neuen Gesetz werden die Gründung, Tätigkeit, Organisations­struktur und Änderungen in Handelsgesellschaften und Genossenschaften einschließlich der Pflichten und Rechte ihrer Eigentümer neu kodifiziert. Die größten Veränderungen betreffen vor allem Gesellschaften mit beschränkter Haftung, Aktiengesellschaften, Genossenschaften, Kommandit-gesellschaft und offene Handelsgesellschaft.

Diese Übersetzung ist auch in digitaler Form als CD-ROM erhältlich.

Sprache: deutsch
Seiten: 262 S. (DIN A5)
Preis (Druckversion): 100,- Euro / Preis für DTIHK-Mitglieder: 90,- Euro (zzgl. MwSt. und Versand)
Preis (CD-ROM): 100,- Euro / Preis für DTIHK-Mitglieder: 90,- Euro (zzgl. MwSt. und Versand)

Bestellen

CD-ROM: Tschechisches Arbeitsgesetz 2012

Seit dem 1. 1. 2012 gibt es eine Neuauflage des tschechischen Arbeitsgesetzbuchs, die nun auf Deutsch erschienen ist. Gesetz Nr. 262/2006 soll ein flexibleres Arbeitsrecht schaffen. Probezeitbefristungen wurden geändert, auch Befristungen allgemein können nun bis zu drei Jahren betragen.

Die Arbeitszeiten- und Überstundenregelungen sind einheitlich, außerdem können Urlaubsansprüche seit diesem Jahr nicht mehr einfach erlöschen. Es gibt zudem einen neuen Kündigungsgrund des Arbeitgebers: die besonders grobe arbeitnehmerseitige Verletzung des Heilverfahrens im Krankheitsfall.

Weitere Änderungen sind die Staffelung der Abfindung, Neuvereinbarung einer Wettbewerbsklausel in der Probezeit und die Verpflichtung zur Erstellung von Beschäftigungsnachweisen nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses.

Sprache: deutsch
Seiten: 295
Preis: 98,- Euro / Preis für DTIHK-Mitglieder: 86,- Euro (zzgl. MwSt. und Versand)

Bestellen

CD-ROM: Tschechische Gesetze für Unternehmer

Die CD-ROM enthält folgende Gesetze des Wirtschafts- und Steuerrechts: Recht der Handelsgesellschaften und Genossenschaften, Arbeitsgesetzbuch, Scheck- und Wechselgesetz, Wörterbuch für Firmenpraxis.

Sprache: deutsch
Systemvoraussetzung: mind. Windows 2000
Preis: 120,- Euro / Preis für DTIHK-Mitglieder: 110,- Euro (zzgl. MwSt. und Versand) 

Bestellen

Kontakt

Zdeňka Janská
+420 221 490 320
janska(at)dtihk.cz