Unsere 4 Premiumpartner

Unsere 5 Partner

VIII. Wirtschaftsgespräch zum DTIHK-Jahresthema „Forschung und Entwicklung – Die Zukunft im Fokus“ mit der bayerischen Staatsministerin Ilse Aigner

Beginn:                                                 Ende:       

19.11.2014 | 9.30 Uhr                                19.11.2014 | 13.00 Uhr 

Ort:          

Česká národní banka, Na Příkopě 28, Prag 1

Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin

      Podiumsdiskussion mit der
      Bayerischen Wirtschaftsministerin
      Ilse Aigner, tschechischen
      Politikern und Jahresthema-Partnern.

 
      Die Deutsch-Tschechische Industrie-    
      und Handelskammer lädt Sie herzlich
      zum VIII. DTIHK-Wirtschaftsgespräch 
      mit der Bayerischen Staatsministerin
      Ilse Aigner und dem tschechischen Minister
      für Industrie und Handel Jan Mládek ein.

Termin:

19. November 2014, 9.30 - 13.00 Uhr (inkl. Empfang)

Einlass: 9.00 Uhr

Ort:

Česká národní banka, Na Příkopě 28, Prag 1

Eingang am Senovážné náměstí.
Leider stehen keine Parkplätze zur Verfügung.

Moderation:

Petr Šimůnek, Chefredakteur FORBES Česko

Die Veranstaltung wird simultan ins Tschechische, Deutsche und Englische übersetzt.

Preis:

DTIHK-Mitglieder 500,- CZK zzgl. 21 % MwSt. pro Person

Gäste 2.000,- CZK zzgl. 21 % MwSt. pro Person

Anmeldung:

Anmeldeformular zum Download (xls, 120 kB)

Online-Anmeldung

Anmeldeschluss:

13. November 2014

Teilnehmer:

Firmenliste zum Download (pdf, 230 kB)

Kontakt:

Petr Žwak | Lucie Vodičková,
Tel.: +420 221 490 363

Kontaktgespräche mit bayerischen Firmenvertretern

Im Anschluss an das Wirtschaftsgespräch finden ab 13.00 Uhr Kontaktgespräche mit bayerischen Firmenvertretern mit voraussichtlichem Ende um 15.30 Uhr statt.

Die teilnehmenden Firmen kommen aus folgenden Branchen:

Automobilindustrie
Elektrotechnik und Elektronik
Energietechnik
IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie)
Luft- und Raumfahrtindustrie
Maschinenbau


Für konsekutive Übersetzung ist gesorgt.

Nähere Informationen zu den Kontaktgesprächen mit den bayerischen Firmen finden Sie hier.

Kontakt: Irena Novotná, Tel.: +420 221 490 316

Unsere 7 Institutions-partner

Unsere 5 Medienpartner