25 Jahre Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer

Deutschland und Tschechien verbindet eine einmalige Erfolgsgeschichte im Herzen Europas. Feiern Sie das Jubiläum „25 Jahre Deutsch-tschechischer Wirtschaftserfolg“ gemeinsam mit der DTIHK. Es sind 25 Jahre, die Sie mitgestaltet haben.

Als die DTIHK am 16. April 1993 mit zehn Mitarbeitern und 191 Mitgliedern ihre Arbeit aufnahm, befand sich die tschechische Wirtschaft mitten im Umbruch. In dieser turbulenten Zeit war die institutionalisierte Zusammenarbeit von Unternehmen unter dem Dach der DTIHK besonders wichtig.

 

 

Heute ist klar: Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Tschechien und Deutschland sind eine Erfolgsstory, ein „Echt dobrý DEal“. Darin spielt die DTIHK mit ihren mittlerweile 680 Mitgliedern als moderne und serviceorientierte Organisation eine zentrale Rolle. 25 Jahre DTIHK, das heißt jedes Jahr 40 Events mit rund 6.000 Gästen, an die 900 Medienauftritte und über 10.000 Business- und Messeservices.

Die DTIHK ist seit einem Vierteljahrhundert eine Drehscheibe für die deutsch-tschechische Wirtschaft.

Bernard Bauer, seit 2006 Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der DTIHK

„Ja, das trifft´s wirklich gut, wir sind so etwas wie eine Drehscheibe für die Unternehmen. Wenn ich da an die Anfänge, an die 1990er Jahre denke, was wir da den Unternehmen täglich an Information und Unterstützung gegeben haben, das war echte Fleißarbeit! Und trotzdem hätte ich mir damals nie träumen lassen, dass wir heute gemeinsam solche Erfolge feiern können, dass aus uns das geworden ist, was wir – Tschechien und Deutschland - heute sind: strategische Partner in der Wirtschaftswelt von Morgen!“

Videos zu unserem Jubiläum

25 Jahre DTIHK

Jubiläumstram 25 Jahre DTIHK

Unsere Premiumpartner und unser Medienpartner

Geschichte der DTIHK

  • 1993–1997
  • 1998–2002
  • 2003–2007
  • 2008–2010
  • 2011–2012
  • 2013–2014
  • 2015–2017
  • 2018

1993–1997

1993Gründung der DTIHK als Nachfolgerin der Delegation der Deutschen Wirtschaft in Tschechien mit zunächst 191 und bis Jahresende 240 Mitgliedsfirmen
1994Die erste Ausgabe des Wirtschaftsmagazins Plus (34 Seiten, Auflage von 7000 Stück)
1995DTIHK übernimmt die Vertretung der Messe Berlin

1998–2002

1998Mitgliederanzahl bereits verdoppelt
5-jähriges Jubiläum und erstes DTIHK-Sommerfest im Žofín-Palais mit 400 Gästen
1999Bezug der neuen Räumlichkeiten am Wenzelsplatz
2002DTIHK übernimmt Vertretung der Wirtschaftsförderung Sachsen in der Tschechischen Republik

2003–2007

2003 10. Jubiläum der DTIHK
2007 DTIHK wird offizielle Repräsentanz des Freistaats Bayern in Prag

2008–2010

2008DTIHK wird offizielle Vertretung der Deutschen Zentrale für Tourismus in Prag
2009DTIHK übernimmt Vertretung der Messe Brünn
2010Gründung der AHK Services (100%ige DTIHK-Tochtergesellschaft)

2011–2012

2011Eröffnung des Regionalbüros in Ostrava und Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zur Eröffnung des gemeinsamen Regionalbüros in Pilsen mit der IHK Regensburg für Oberpfalz/­Kelheim
Jahresthema „Energieeffizienz + Mobilität"
Erstes DTIHK-Oktoberfest - 500 Gäste
2012Offener Brief zum Thema Ausbildung an den Tschechischen Ministerpräsidenten Petr Nečas
Jahresthema „Gemeinsam für Fachkräfte und Innovation"

2013–2014

201320. Jubiläum der DTIHK
Start des Pilotprojekts POSPOLU zur kooperativen Ausbildung in Tschechien
Start der DTIHK-Initiative zur Stärkung der Rechtssicherheit
2014Jahresthema „Forschung & Entwicklung – die Zukunft im Fokus“

2015–2017

2015Jahresthema „Industrie 4.0 –rEvolution gestalten“
2016Jahresthema „Connect Visions to Solutions“
29.11. - Winners' Night in Galerie Mánes
201715.06. - 20. Sommerfest im Garten der Dt. Botschaft Prag - 1.100 Gäste
23.09. - 4. Oktoberfest, Parkwiese vor dem Kloster Břevnov - 1.600 Gäste
Jahresthema „Intelligent Infrastructure“
23.11. - Winners' Night in Galerie Mánes

2018

201825 Jahre DTIHK - 25 Jahre deutsch-tschechischer Wirtschaftserfolg
TopThema „Intelligent Infrastructure“
14.06. - Sommerfest im Garten der Dt. Botschaft Prag - 1.200 Gäste

Der Anfang im Spiegel der Medien

Impressionen