Mär 07

Seminar „Perfekt geplant und genial improvisiert. Deutsch-tschechische Kommunikation und Zusammenarbeit am Arbeitsplatz"

Ziel des Seminars ist es, die interkulturelle Kompetenz der Geschäftsführer in deutsch-tschechischen Firmen zu erhöhen. Den Ausgangspunkt bilden die grundsätzlichen kulturellen Unterschiede zwischen der tschechischen und der deutschen Kultur, die sich im Bereich der Kommunikation und Zusammenarbeit widerspiegeln. Anhand konkreter Fallstudien und Beispiele ist es möglich, die Gründe für Missverständnisse und Konflikte abzuleiten und Lösungen anzubieten, die zu einer erfolgreichen Zusammenarbei im Unternehmen führen.

Seminarinhalte

  • Interkulturelles Management
  • Tschechische und deutsche Kulturstandards im Vergleich
  • Reflexion der eigenen Arbeit
  • Kulturelle Differenzen in Personalwesen und –führung, Projektleitung
  • Wege zur erfolgreichen Zusammenarbeit und Lösung realer und potenzieller Konflikte

Form

  • Auslegung, Diskussion und Lösung von Fallstudien
  • Reflexion der eigenen Erfahrungen

Zielgruppe: Mittleres und höheres Management

Teilnehmerzahl: 8 - 15 Personen

Referent: Prof. Ivan Nový
Er ist Professor für Psychologie und Soziologie im Management an der Wirtschaftsuniversität Prag, Unternehmensberater und Trainer. Sein Forschungsschwerpunkt ist interkulturelles Management. Seit Jahren beschäftigt er sich mit dem unterschiedlichen Kommunikationsverhalten von Deutschen und Tschechen und veröffentlichte zahlreiche Publikationen und Fachbücher zum Thema der deutsch-tschechischen Kulturstandards.

Einladung zum Download

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zurück zur Liste