Bernard Bauer in Lidové noviny: „Die Zeiten, als Tschechien eine Montagehalle war, sind vorbei“

In Tschechien sind an die 6000 deutsche Unternehmen tätig. Viele investierten hier in den 1990er Jahren vor allem wegen der technisch sehr gut qualifizierten Arbeitskräfte. Heute kämpfen die Unternehmen vor allem mit dem dramatischen Fachkräftemangel. Die DTIHK und viele ihrer Mitgliedsunternehmen bemühen sich seit über 12 Jahren vergeblich, mehr Praxis in das System der Berufsausbildung zu bringen.

Darüber sowie über die Zusammenarbeit mit der Regierung, die Förderung der Elektromobilität und das Engagement deutscher Unternehmen in Forschung und Entwicklung spricht DTIHK-Geschäftsführer Bernard Bauer im Interview mit der Tageszeitung Lidové noviny.

Zurück