Vergütungstrends & Gehaltsbenchmark: Die DTIHK und ihre Mitgliedsunternehmen diskutierten HR-Strategien

Der akute Fachkräftemangel in Tschechien fordert die Unternehmen, einen attraktiven Mix von Gehältern und Benefits für ihre Mitarbeiter zu entwickeln. Die DTIHK und ihr Regionalbüro Pilsen präsentierten dazu am vergangenen Dienstag ihren aktuellen Gehaltsbenchmark. Die Mitgliedsunternehmen Carrier Refrigeration, Brose und DFH Haus stellten zudem ihre Personalpolitik und Modelle vor, wie sie die Attraktivität ihres Unternehmens steigern und die Mitarbeiter langfristig binden. Rund 40 weitere Unternehmensvertreter diskutierten intensiv die Möglichkeiten und Strategien im Bereich Human Resources.

Kontakt: Gehaltsbenchmark
Tereza Hofmanová
Telefon: +420 221 490 383
E-Mail: hofmanova@dtihk.cz

Ergebnisse bestellen


Foto © DTIHK

Zurück